Mit dem Gebäude-energieausweis auf der sicheren Seite

Eigentümer von Wohngebäuden oder von gewerblich genutzen Gebäuden müssen bei Vermietung oder Verkauf die Höhe des Energieverbrauchs der Immobilie mit einem Energieausweis nachweisen.

Energieausweis

Energieausweis online bestellen

Wenn Sie als Eigentümer Gebäude oder Wohnungen vermieten, verkaufen oder verpachten, müssen Sie dem potenziellen Interessenten den Energieausweis vorlegen. Verbrauchern fällt so der energetische Vergleich von Gebäuden leichter. 

Welchen Energieausweis benötigen Sie?

Den rechtlichen Rahmen für die Erstellung von Energiepässen bildet die Energieeinsparverordnung (EnEV) von 2014. Diese sieht die Ausstellung von Energieausweisen für ein gesamtes Gebäude vor. Der Energieausweis ist 10 Jahre gültig und in zwei Varianten vorgesehen:

Verbrauchsbasierter Energieausweis
  • Preis: 62€ inkl. gesetzlich gültiger Mehrwertsteuer
  • Die Bewertung des Gebäudes ist abhängig vom Nutzungsverhalten der Bewohner.
  • Enthält den Energiekennwert des Gebäudes.
  • Enthält die Registrierung vom Institut für Bautechnik. 
  • Gibt Informationen für mögliche Sanierungen.
Beantragung:
  1. Online-Antragsformular entsprechend Gebäudetyp ausfüllen:
  2. Ein zertifizierter Energieberater erstellt Ihren Energieausweise.
  3. Den Energieausweis und die Rechnung erhalten Sie per Post.
  4. Bitte planen Sie 14-30 Tage von Auftragsvergabe bis Erhalt ein.
Bedarfsbasierter Energieausweis
  • Preis: 149€ inkl. gesetzlich gültiger Mehrwertsteuer
  • Bewertung des Gebäudes ist unabhängig vom Nutzungsverhalten der Bewohner.
  • Enthält die Energiekennwerte des Gebäudes.
  • Enthält die Registrierung vom Institut für Bautechnik.
  • Pflicht für Wohngebäude, mit Bauantrag vor dem 1.11.1977 und weniger als 5 Wohneinheiten, wenn nicht durch Modernisierung die Wärmeschutzverordnung von 1977 erfüllt ist.
  • Gibt Informationen für mögliche Sanierungen.
Beantragung:
  1.  Datenerfassungsbogen ausfüllen (für Rückfragen bitte Telefonnummer oder E-Mailadresse hinterlegen):
  2. Bitte senden Sie das vollständig ausgefüllte Formular an GASAG Kundenzentrum, GASAG AG, Henriette-Herz-Platz 4, 10178 Berlin oder per E-Mail an kundenzentrum@gasag.de.
  3. Ein zertifizierter Energieberater erstellt Ihren Energieausweis.
  4. Den Energieausweis und die Rechnung erhalten Sie per Post.
  5. Bitte planen Sie 14-36 Tage von Auftragsvergabe bis Erhalt ein.


Kunden, die bereits das GASAG Angebot der Gebäudethermografie in Anspruch genommen haben, wird exklusiv die Möglichkeit geboten, eines ihrer Infrarotbilder im Energieausweis darzustellen. Dazu ist es notwendig, die Nummer des gewünschten Infrarotbildes und die Objektnummer anzugeben.

Energieausweise für Mehrfamilienhäuser mit Etagenheizungen

Für den verbrauchsbasierten Energieausweis werden die Verbrauchsdaten des gesamten Objektes der letzten 3 Jahre benötigt. Bei einem Mehrfamilienhaus mit Gas-Etagenheizungen benötigen Sie vorab die Verbrauchsanalyse von der NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg. Die erforderlichen Verbrauchsdaten können Sie hier beantragen:  

Zur Verbrauchsdatenanalyse der NBB

Seite teilen