Zukunft backt man mit Oekostrom

Häufige Fragen zu Ablesung

Bitte lesen Sie zunächst den Zähler ab und notieren Sie sich den Zählerstand, die Zählernummer und das Ablesedatum.

Am einfachsten und schnellsten können Sie den aktuellen Zählerstand im Kundenportal MEINE GASAG eintragen.

Natürlich können Sie uns den Zählerstand auch telefonisch unter 030 / 7072 0000-0 mitteilen.

Natürlich können Sie Ihren Zählerstand auch zwischendurch jederzeit mitteilen. Bitte lesen Sie zunächst den Zähler ab und notieren Sie sich den Zählerstand, die Zählernummer und das Ablesedatum.

Am einfachsten und schnellsten können Sie den aktuellen Zählerstand im Kundenportal MEINE GASAG eintragen.

Natürlich können Sie uns den Zählerstand auch telefonisch unter 030 / 7072 0000-0 mitteilen.

Sie finden die Zählernummer meist auf einem gesonderten Aufkleber mit einem Strichcode auf Ihrem Stromzähler.

Auf diesen Beispielfotos ist die Zählernummer grün unterstrichen.

User-added image
User-added image

Sie finden die Zählernummer meist auf einem gesonderten Aufkleber mit einem Strichcode auf Ihrem Gaszähler.

Auf diesen Beispielfotos ist die Zählernummer grün unterstrichen.

User-added image
User-added image

Wenn wir von Ihnen oder Ihrem Netzbetreiber keinen Zählerstand erhalten haben, müssen wir den Verbrauch für die Jahresabrechnung schätzen. Die Schätzung wird auf Grundlage des bisherigen Verbrauches durchgeführt.

Meistens ist der Stromzähler direkt in der Wohnung zu finden.

Sollten Sie in einem Einfamilienhaus wohnen, finden Sie den Stromzähler meist im Keller oder im Wirtschaftsraum.

In manchen Wohnanlagen sind Stromzähler auch im Treppenhaus verbaut.

Von links nach rechts. Die Ziffern vor dem Komma reichen für die Erfassung des Zählerstandes aus.

Bitte lesen Sie zunächst den Zähler ab und notieren Sie sich dann den Zählerstand, die Zählernummer und das Ablesedatum.

Hier finden Sie Abbildungen von verschiedenen Stromzählern.

Info: Beachten Sie, dass der Stromzähler nur von geschulten Fachpersonal ein- oder ausgebaut werden darf.

User-added image
User-added image

Die Zählerstände finden Sie in Ihrem Kundenportal MEINE GASAG oder auf Ihrer Rechnung.

Meistens ist der Gaszähler direkt in der Wohnung zu finden.

Sollten Sie in einem Einfamilienhaus wohnen, finden Sie den Gaszähler meist im Keller oder im Wirtschaftsraum.

In manchen Wohnanlagen sind Gaszähler auch im Treppenhaus verbaut.

Hier finden Sie Abbildungen von verschiedenen Gaszählern.

Info: Beachten Sie, dass der Gaszähler nur von geschultem Fachpersonal ein- oder ausgebaut werden darf.

User-added image
User-added image