CheckCreated with Sketch. device, computer, phone, smartphone < All mini chat PLANT PLANT white CALENDAR CALENDAR white PHONE PHONE white EURO EURO white THUMBS UP THUMBS UP white

JETZTGASAG-KUNDEWERDEN.

Wechseln Sie noch heute Ihren Strom- oder Gasanbieter.

Gute Gründe um zur GASAG zu wechseln.

Unsere Tarife im Überblick.

GASAG | ÖKOSTROM

Mit unserem Ökostrom-Tarif GASAG | Strom Fix treffen Sie die richtige Entscheidung für Ihr Zuhause.

GASAG | ERDGAS

Mit unserem Erdgas-Tarif GASAG | ERDGAS Fix entscheiden Sie sich für Planungssicherheit mit Bestabrechnung.

Ausgezeichneter Service.

siegel-4-image-1800px-neu

GASAG | Ökostrom basiert auf dem Qualitätslabel RenewablePLUS. Dies wird jährlich von dem TÜV Rheinland auf die Einhaltung der Nachhaltigkeitskriterien überprüft. Weitere Infos zu unseren Qualitätssiegeln sowie die Test-/Prüfkriterien der Siegel und Prüfzeichen finden Sie unter gasag.de/siegel und im Downloadbereich des Tarifs.

Downloads

Fußnoten

  1. Voraussetzung für die Nutzung der Vorteilsangebote ist die Registrierung beim Vorteilsprogramm GASAG DEALS, die zugleich mit einer zwingenden Anmeldung und Nutzung des Kundenportals MEINE GASAG zur Abwicklung der Energielieferverträge verbunden ist. Es gelten die allgemeine Regelungen zur Nutzung des Online-Services „MEINE GASAG“ und des Online-Services "GASAG DEALS", die bei der Registrierung/Anmeldung einsehbar und herunterzuladen sind. Das Vorteilsprogramm GASAG DEALS ist erreichbar über das Kundenportal MEINE GASAG und über die GASAG DEALS App. Die GASAG übernimmt keine Gewähr für die ständige Verfügbarkeit der von ihren Kooperationspartnern angebotenen Produkte. Die abgebildeten Kooperationspartner und Angebote stellen die zum Druckzeitpunkt an GASAG DEALS teilnehmenden Kooperationspartner dar und können von den aktuell bei GASAG DEALS verfügbaren Partnern und Angeboten abweichen.
  2. Preissicherheit: Bezieht sich nicht auf Preisänderungen während der Festpreisphase aufgrund von Änderung oder Neueinführung von Steuern oder sonstigen gesetzlich veranlassten Kosten oder Umlagen, Netznutzungs- und Messentgelten sowie von Kosten der Emissionszertifikate aus dem nationalen Brennstoffemissionshandel nach dem BEHG („CO₂-Preis“).
  3. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit verlängert sich der Vertrag um jeweils ein Jahr, sofern er nicht mit einer Frist von einem Monat zum jeweiligen Ende der Vertragslaufzeit gekündigt wird.
  4. Die für Ihren individuellen Jahresverbrauch günstigste Preisstufe des Tarifs wird der Jahresabrechnung zugrunde gelegt. Wenn eine Abrechnung kein volles Jahr umfasst, wird zur Ermittlung der maßgeblichen Preisstufe der individuelle Verbrauch auf ein volles Jahr hochgerechnet.

Seite teilen